Heiratsantrag Ideen – Ideen zum Hochzeitsantrag zur Heirat in der Schweiz

Heiratsantrag und Hochzeitsantrag Ideen für Schweizer/innen

Ideen für den Antrag zur Hochzeit

Romantisch unter dem Sternenhimmel, einsam am Strand oder vor aller Welt im Fußballstadion – ein Heiratsantrag kann auf viele Arten gemacht werden. Wichtig ist nur: Er sollte das richtige Ergebnis liefern, denn ein „Ja“ ist die schönste Antwort auf die obligatorische Frage. Neben einer Zurückweisung ist die größte Angst eines Mannes wohl, dass der Antrag der Dame nicht gefällt. Einige Tipps und Ideen für ein gelungenes Verlöbnis finden Sie hier.

Für den Romantiker

Romantische Momente gibt es viele. Wenn Sie sich für diese Variante entscheiden, nehmen Sie sich Zeit! Ein gemeinsamer Kurzurlaub, vielleicht zurück an den Ort des Beginns ihrer Liebe, ein ausgedehntes Essen, ein Wellnesspaket oder andere zweisame Aktivitäten bilden einen guten Rahmen. Für einen romantischen Antrag ist das Moment der Überraschung besonders wichtig. Spazieren Sie zum Beispiel wie zufällig mit der Dame ihres Herzens durch die Dünen, legen sie sich mit ihr in den Sand und wenn Sie es perfekt geplant haben, pusten sie dann den Verlobungsring aus dem Sand neben Ihnen.

Für den Abenteurer

Wenn Sie beide das Abenteuer lieben, ist diese Variante die richtige. Eine Paddeltour durch wildes Wasser, Segeln in den weiten des Meeres oder Klettern in den Bergen zeigen: „Mir kannst Du vertrauen, ich bin für Dich da“. Als Sport-Ass erklimmen Sie den Berg zweimal und hinterlassen beim ersten Besuch den Ring am Gipfelkreuz. Wenn nicht, befestigen Sie ihn dort oder an anderer Stelle. Mit den Worten „Wir haben so viel gemeinsam geleistet, im Alltag, im Sport. Jedes Hindernis möchte ich mit Dir gemeinsam Überwinden, möchtest Du meine Frau werden?“ bestehen gute Chancen auf ein „Ja!“.

Hochzeitsantrag Ideen

Für den Weltenbummler

Ferne Länder und fremde Kulturen sind Ihre Leidenschaft? Dann reisen Sie zum entlegensten Punkt der Erde, um ihren Antrag zu machen. Wichtig ist hierbei die Exklusivität des Ziels. Eine Insel in der Karibik, ein Ort in der Wüste Afrikas oder ein Fleckchen Erde mitten im Regenwald sind schon für sich beeindruckende Plätze. Wenn genau hier der Antrag stattfindet, wird er sicher zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Für den Öffentlichkeitsliebenden

Wenn Sie und Ihre Frau die Öffentlichkeit mögen, ist ein solcher Antrag sehr schön. Wenn der Mann die Frage nicht nur in trauter Zweisamkeit sondern vor hundert Menschen im Einkaufszentrum, tausenden im Fußballstadion oder einer Million Radiozuhörern stellt, zeigt er: Ich bin mir so sicher, dass alle es hören sollen. Das gibt der Frau das gute Gefühl, dass ihr Mann immer für sie da sein wird. Der Kniefall sollte hier in keinem Fall fehlen, um den Antrag perfekt zu machen.

Allgemeine Tipps

Es sind hier nun einige Ideen für einen Antrag aufgezählt worden. In jedem Fall sind diese mit einer Prise persönlicher Erfahrung zu ergänzen, schließlich ist jede Frau, jedes Paar anders. Denn ganz wichtig ist: Der Antrag soll der Dame des Herzens gefallen. Nur wenn sie die gleichen Interessen und Vorlieben teilt, ist ein entsprechender Antrag zu wählen. Gehen Sie auf jeden Fall rechtzeitig zum Juwelier, um einen passenden Ring auszusuchen. Die Ringgrößer der Dame lässt sich zum Beispiel anhand eines Ringes aus ihrem Besitz ermitteln. Für einen Antragsring gibt es keine vorgeschriebenes Design. Die Tradition eines Brillantrings kommt aus den USA, ihr muss aber nicht gefolgt werden. Vielmehr sollte das Schmuckstück dem Geschmack der Dame wie auch dem des Mannes entsprechen. Rechtlich bindend ist eine Verlobung übrigens nicht. Ein Heiratsantrag sollte aber dennoch nur erfolgen, wenn Sie sich mit der Dame auch wirklich sicher sind.